Dr. Lukas Abegg-Vaterlaus

Dr. Lukas Abegg arbeitete als Rechtsanwalt zuerst bei Lenz&Staehelin, dann bei SchellenbergWittmer, wo er sich vornehmlich mit IT Recht beschäftigte. Anschliessend wechselte er als Gerichtsschreiber in die Abteilung II des Bundesverwaltungsgerichts, wo das Marken- und Urheberrecht sein Hauptbetätigungsfeld bilden. Er ist Teil des Projektteams digiTAF des Bundesverwaltungsgerichts, welches sich des Themas der digitalen Transformation am Gericht annimmt, und hat verschiedentlich zur Schnittstelle von Technologie und Recht publiziert.

Beitrags-Navigation